Die Sprecherin der SPD-Bundestagsfraktion für Kultur und Medien Monika Griefahn und der USK-Geschäftsführer Olaf Wolters stellen die neuen Kennzeichen vor Im Mittelpunkt des Interesses neuer Regelungen der Jugendfreigaben stehen zur Zeit die Online Spiele.

Onlinegames fallen unter den Zuständigkeitsbereich der neuen Kommission für Jugendmedienschutz (KJM).

Nun wird darüber diskutiert, ob es sinnvoll sei, die Kontrolle der Online Spiele der USK (Unterhaltungssoftware Selbstkontrolle) zu übergeben.

Während die USK bekannt ist, für Altersfreigaben auf allen Spielen, die auf einem festen Medium veröffentlicht wurden, agiert die KJM eher im Hintergrund, sie unterzieht die Spiele nicht systematischen und regelmäßigen Prüfungen, vergibt auch keine Altersfreigaben.


Weiterlesen...  

MFG HeaderE-Learning in Form von digitalen Lernspielen (Serious Games) erfreut sich über alle Anwendungsfelder hinweg immer größerer Beliebtheit. Mit Computerspiel-basiertem Lernen steht eine besondere E-Learning-Form im Mittelpunkt der 21. Folge des MFG Innovationcast.

Dem Podcast-Team der MFG Baden-Württemberg Rede und Antwort standen dieses Mal Dr. Stefan Göbel von der TU Darmstadt sowie der Karl-Steinbuch-Stipendiat Martin Knöll. Sie geben Einblicke in die Spielebranche und zeigen die wichtigsten Trends und Entwicklungen und die Potenziale für die Weiterbildung.

Weiterlesen...  

VWI Kolumne In Zeiten der Killerspieldebatten will Medienkompetenz nicht so recht an den rechten Fäden zupfen - wie auch, wenn selbst Politik und Recht an dieser mangeln. Glaubt der mündige Bürger doch durchaus, was große Brüder sagen, predigen und verleumden.

Schlecht ist das Spiel, Killerspiele sind als ultimative Waffe der Terroristen und potenzieller Attentäter vorgezeigt worden. Trotz deftigster Debatten, Meinungen und Petitionen gelingt es nicht immer, aus dem mündigen Bürger einen Entscheider des eigenen Willens zu schaffen.

Weiterlesen...  

MFG InnovationsagenturWarum der Spiele-Sektor ein Wirtschaftsturbo ist und wie diese Branche – speziell in Baden-Württemberg – gefördert werden kann, erfahren die Hörer der aktuellen Folge des MFG Innovationcast, dem Podcast-Angebot der MFG Baden-Württemberg. Dr. Steffen P. Walz berichtet als Mitbegründer des Studiengangs Interaction Design / Games Design an der Zürcher Hochschule der Künste über die neuesten Game-Trends.

Weiterlesen...  

Die Sprecherin der SPD-Bundestagsfraktion für Kultur und Medien Monika Griefahn und der USK-Geschäftsführer Olaf Wolters stellen die neuen Kennzeichen vor Die Unterhaltungssoftware Selbstkontrolle (USK), eine in Berlin beheimatete Institution der Gamerindustrie (dem Beirat gehören außerdem Vertreter der Kirchen, des Jugendschutzes, der Wissenschaft und der Politik an) prüfte im Jahr 2008 nahezu 3.000 Video- und Computerspiele, die in Deutschland käuflich zu erwerben waren.
Seit nunmehr 15 Jahren vergibt die USK Altersempfehlungen für Games, ähnlich wie die das die bekannte FSK (Freiwillige Selbstkontrolle) bei Filmen macht.

Mit Wirkung zum 01.Juni 2009 wurden am 13.05.09 die neu gestalteten Alterskennzeichnungen, die auf den Verpackungen von Spielen die Freigabe ersichtlich machen, vorgestellt.

Weiterlesen...  

BÄM! LogoNach dem großen Erfolg des BÄM-Games Awards 2008 vergibt die Computec Media AG zum 21. August 2009 zum zweiten Male Preise - im Rahmenprogramm der Gamescom, der europäischen Branchenmesse für interaktive Spiele und Unterhaltung in Köln.

Jeweils fünf Spiele sind für die verschiedenen Kategorien nominiert, über die seit dem 01. Mai nun abgestimmt werden kann.
Kennzeichen der Kategorisierung sind intuitiver Natur, sie sind weniger nach klassischen Genres gegliedert.

Weiterlesen...  

Free Realms Am 29.April startete ein neuer Konkurrent zu World of Warcraft. Oder nein - Konkurrent wohl eher nicht, wenn man sich den Trailer (s.u.) betrachtet. Ähnlichkeiten soll man jedoch durchaus finden können. Free Realms erscheint vielmehr wie ein nett aufgemachtes MMOG für Kinder, wo sie mit Karten handeln können und witzige Spiele miteinander erleben können.

In der Ausschreibung von Sony Entertainment Online klingt das so:
"Free Realms ist eine kostenlose 3D-Welt, wo du tun kannst, was immer du möchtest, wann immer du willst! Direkt aus deinem Webbrowser heraus. In wenigen Minuten spielst du nach deiner Registrierung bereits...".

Weiterlesen...  

Computerspielpreis auf der Munich GamingDie Munich Gaming ist vergangen. Mit dieser Bildserie startet Virtual World Info die exklusive Serie zu der Veranstaltung um Gaming, Edu- und Entertainment, die in der vergangenen Woche im Münchener [m]athäser Filmpalast begangen wurde.

Hier finden Sie gebündelte Eindrücke des ersten Tages, an dem alle nominierten Spiele der Computerspielmesse ausprobiert und besprochen werden konnten.

Denn Virtual World Info konnte beim Event live dabei sein, tiefer gehende Impressionen und Artikel werden Sie in den nächsten Tagen noch auf diesen Seiten erhalten. Am besten bookmarken Sie uns ;).

Weiterlesen...  

Preisträger und LaudatorenIm Rahmen der feierlichen Preisverleihung wurden am Abend des 31. März 2009 in der BMW-Welt in München die Sieger des ersten Deutschen Computerspielpreises in neun Kategorien gekürt. Eine Reihe von Spielherstellern und –entwicklern sowie eine Hochschule und eine Schule durften sich über den mit 600.000 Euro dotierten Preis freuen, der von Kulturstaatsminister Bernd Neumann und den ausrichtenden Verbänden des Deutschen Computerspielpreises G.A.M.E. e.V., BIU e.V., BVDW e.V. und BITKOM e.V. ausgeschrieben war. Ausgezeichnet wurden qualitativ hochwertige sowie kulturell und pädagogisch wertvolle Spiele und Konzepte.

Weiterlesen...  

Quo Vadis 2009Berlin im Fokus der Spieleentwickler: Von Dienstag bis Donnerstag, dem 21. bis 23. April 2009, finden zum dritten Mal die Medienboard Berlin-Brandenburg initiierten Deutschen Gamestage als branchenübergreifende Kommunikations- und Networking-Plattform für Vertreter der klassischen und neuen Medienbranchen in der Urania in Berlin statt.

Herzstück der Gamestage ist die größte deutsche Entwicklerkonferenz Quo Vadis, die deutschen und internationalen Spieleentwicklern, Experten, Publishern, Investoren sowie Vertretern der gesamten Medienindustrie drei Tage lang ein umfassendes Programm aus Workshops, Keynotevorträgen und Podiumsdiskussionen bietet.

Weiterlesen...  
<< Start < Zurück 1 2 3 Weiter > Ende >>

Panorama 

Neue Artikel:
rss-005

Metaversen 

Neue Artikel:
VWI RSS

IT / Tech 

Neue Artikel:
VWI RSS

Second Life 

Neue Artikel:
rss-005

Mitmach-News 

Neue Artikel:
rss-005