Boyd im Virtual Museum of Art Alex Boyd wurde im Juli 1984 im niedersächsischen Celle unweit von Hannover geboren. Heute lebt und arbeitet der deutsch-schottische Fotograf in Glasgow, Schottland.

Das Virtual Museum of Art (VMOA) zeigt exklusiv in Second Life seine Ausstellung "Sonnets from Scotland" im Februar und März 2009.

Das Sonett (aus dem Lateinischen, sonus = "Klang, Schall" auch: Klanggedicht) ist eine Gedicht-Form. Der Name bedeutet „kleines Tonstück“ und wurde im deutschen Barock als „Klinggedicht“ übersetzt.*


Weiterlesen...  

08-0819-helnwein1VMOA. Die vier Buchstaben stehen für Virtual Museum of Art, bestimmt eines der besten Kunstmuseen, das ich bisher in SL gesehen habe. Gaffer ist einfach mein Name, also der assoziative Beiklang ist im Grunde unbeabsichtigt und rein zufällig.

Trotzdem, um das noch etwas weiterzuspinnen: Als naiver Gaffer bin ich zum ersten mal dort auch reingegangen in die derzeitige Helnwein-Ausstellung, also uninformiert und unbefangen, ein ganz normaler und ungeschulter Kunst-Konsument.

Ich sage Euch, dieser Helnwein haut einen um. Die Bilder sind Schreie, sie klagen an, sie üben eine unmittelbare Wucht auf den Betrachter aus. Inzwischen war ich vier- oder fünfmal in der Ausstellung, Helnwein lässt mich also nicht mehr los...

Weiterlesen...  

Panorama 

Neue Artikel:
rss-005

Metaversen 

Neue Artikel:
VWI RSS

IT / Tech 

Neue Artikel:
VWI RSS

Second Life 

Neue Artikel:
rss-005

Mitmach-News 

Neue Artikel:
rss-005