Klassenraum OliveIm Rahmen des Specials zu Forterras virtueller Welt Olive unterhielt sich VWI mit Dick Davies, Mitinhaber von Ambient Performance, dem Reseller Olives in Europa.

Ambient Performance agiert als europäischer Reseller des amerikanischen Partners Forterra und full service Anbieter im 3D-Kontext. Vornehmlich Firmen-Kunden bietet die virtuelle Welt zahlreiche Potenziale, von denen bereits zahlreich Gebrauch gemacht wird.

Weiterlesen...  

Mark Kingdon - CEO Linden LabOffensichtlich hat der der Firmenchef von Linden Lab seinen Aufenthalt in Europa auch für Pressetermine genutzt. "Second Life geht es prächtig" sagte Mark Kingdon, CEO der Betreiberfirma von Second Life, im Interview mit dem Manager-Magazin, veröffentlicht am 06.10.2009.

Second Life mache wachsenden Gewinn, veröffentliche aber keine Zahlen darüber.
Das Hauptgeschäft bestehe im Verkauf virtuellen Landes und den daraus resultierenden monatlichen Gebühren. Weiterhin zählen zu den Haupteinnahmequellen der Umtausch in die Second Life eigene Währung Linden Dollar und in systeminternen Werbeanzeigen von Unternehmen, die in Second Life Handel betreiben. Die Umsätze des internen Handels gibt Kingdon mit monatlich 50 Millionen Dollar an.

Weiterlesen...  

Habbo LogoNeben der Jugendplattform von Second Life, gaia online oder Club Penguin gehört Habbo zu den beliebtesten Online Communities für Jugendliche. Die Attraktivität von Habbo ist augenfällig.


Die virtuelle Welt läuft browserbasiert und ist deshalb von Computersystemen unabhängig. Zudem hat jedes Mitglied einen eigenen Raum, den es individuell einrichten kann. Durch die Trennung der Communities nach Ländern irrt der Benutzer nicht auf der Suche nach gleichsprachigen Usern durch die Welt, sondern findet relativ schnell Anschluss.

Weiterlesen...  

NATO Logo Am 06. September bat die NATO öffentlich drei Entwickler-Firmen um Pläne zur Entwicklung einer NATO-eigenen virtuellen Welt. Die Nordatlantikpakt-Organisation will eine virtuelle Umgebung für Trainingssituationen und das tägliche Geschäft entwickeln.

Der Aufruf ist eingeschränkt auf drei Entwicklerteams bereits bestehender virtueller Welten. In Second Life hat die NATO einen virtuellen Stützpunkt inne, Olive als auch Nexus sind mit dem Fokus auf kommerzielle Entwicklungen entstandene Systeme.

Weiterlesen...  

Twinity Berlin"Focus and Flow" der Kombo KiloWatts & Vanek erscheint am 11. September und wird heute in einer Sneak Preview in Twinity vorgestellt. Am kommenden Donnerstag liest Esther Schweins mit anderen Schauspielern, auch dieses Event können Twinizens live verfolgen.

Die Twinity Macher haben sich wieder zwei besondere Events einfallen lassen. Nach diversen, bereits erfolgreich statt gefundenen, Veranstaltungen kann man nun auf die Erfahrungen in der virtuellen Welt bauen und darf partizipieren. Ein Live Feeling ist fast garantiert.


Weiterlesen...  

At.LAN.TIS LogoAm vergangenen Wochenende öffnete AT.LAN.TIS die offiziellen Pforten. Die Beta ist nun beendet, das Preismodell bekannt gegeben und Kinder und Eltern eingeladen in die Unter-Wasser-Welt.

Die virtuelle Welt für Kinder spielt völlig unter Wasser. Aber auch den Eltern und der Kontrolle der Onlinzeit wird Rechnung getragen. Plazz Entertainment hat mit keinerlei Kritiken zu kämpfen, sondern hat mit AT.LAN.TIS ein Metaversum geschaffen, dass den Kindern Spaß und den Eltern Sicherheit schafft.

Weiterlesen...  

Vivaty Scene + Logo Browsergames und virtuelle Welten wie Second Life haben es vorgemacht. Optionale Extras verkauft nun auch Vivaty, eine virtuelle Währung, die VivaBux, steht als Zahlungsmittel ab sofort zur Verfügung.

Eine Monetarisierungsstrategie, die viel verspricht und sich zu lohnen scheint, sind optionale Extras, die den Verlauf unwesentlich beeinflussen. Ein Wettbewerbsvorteil durch zusätzliche Bezahlinhalte oder Gegenstände zu erzielen, würde den Nichtzahlungswilligen die Freude und den Wettbewerb missgönnen. Weshalb sich Firmen auf Gimmicks konzentrieren, die Besonderheiten darstellen.

Weiterlesen...  

Twinity Umfrage 2 iPod nano werden von Twinity verlost. Unter allen Teilnehmern einer aktuellen Umfrage der Metaversum GmbH, die sich damit konkretes Feedback erhofft.

Eine zwingende Kenntnis Twinitys, der virtuellen Welt aus Berlin, ist laut Metaversum nicht notwendig, aber empfohlen. Grundsätzlich richtet sie sich auch an Nicht-Mitglieder.

Weiterlesen...  

GCO 2009 LogoDie Games Convention Online 2009 findet als Adept der GC in neuem Format in Leipzig statt, vom 31.07.-02.08. Erstmalig veranstaltet wird die GCO auch in einer virtuellen Welt.

Partizipierende Virtuelle Welt wird Club Cooee sein, in welchem man exklusiv Aussteller und Messe erleben können wird. Auch wenn man nicht nach Leipzig kommen kann, muss man also nicht komplett auf die Messe verzichten.
Die Games Convention Online kann "von beiden Seiten" aus besucht werden, direkt in Club Cooee oder vor Ort in Leipzig.

Weiterlesen...  

Sebastian FunkeIm Rahmen des BIZZin3D 2009, bei dem Sebastian Matthias Funke, seines Zeichens Geschäftsführer und Mitgründer der sMeet Communications GmbH, gleichsam anwesend war, besuchten wir das Büro der Virtuellen Welt in Berlin und bieten hier nun einen Einblick in die Möglichkeiten und des Potenziales von sMeet und veröffentlichen Teile des exklusiven Interviews.

So manches Detail konnten wir von Herrn Funke erfahren, vielen Dank dafür - und unseren Lesern viel Freude.

Weiterlesen...  
<< Start < Zurück 1 2 3 4 5 6 Weiter > Ende >>

Panorama 

Neue Artikel:
rss-005

Metaversen 

Neue Artikel:
VWI RSS

IT / Tech 

Neue Artikel:
VWI RSS

Second Life 

Neue Artikel:
rss-005

Mitmach-News 

Neue Artikel:
rss-005