OpenSim goes MoneyOMC ist die neue Währung der OpenSimulator Gemeinde. Seit Anfang März war es in zwei OpenSimulator Grids gestartet - das neue Währungssystem.

Als Quantensprung darf die Neuerung betrachtet werden, der nun auch weitere Regionen und Betreiber von Grids Rechnung tragen. Realisiert wird der OMC (Open Meta Cent) durch Virwox.

Weiterlesen...  

OpenSim goes Money Krankten die offenen Grids bislang unter extremem Mitgliedermangel, könnte sich das jetzt ändern. Seit dem 26.02.2010 bietet Virwox den Open Meta Cent (OMC) an, die Währung für OpenSimulator.

Open Sim entwickelte sich aus den Grundzügen Second Lifes heraus, anfangs auch mithilfe von Linden Lab selbst, dem Entwickler Second Lifes. Nach und nach kamen zahlreiche Grids auf dem Hypergrid hinzu.
Mit dem OMC dürfte nun ein Quantensprung in Richtung Seriösität und Nutzung des Open Simulators erwartet werden - nun kann jeder Avatar handeln, verkaufen und sein virtuelles Leben im Hypergrid monetarisieren.

Weiterlesen...  

Logo VirWox euroSLEX ist eine der bekanntesten Firmen, wenn es im deutschsprachigen und internationalen Raum um Geldtransfers geht.
Das Unternehmen hatte einen erfolgreichen Start hingelegt, mehr als 65 Millionen Linden Dollar wurden bereits gehandelt!
 
Aufgrund dieser positiven Entwicklung strukturiert sich das Unternehmen nun im Sinne einer angepassten Wachstumsstrategie um. Ändern wird sich als offensichtliches Merkmal der Name - ab sofort heißt es VirWox, was die Abkürzung für Virtual World Exchange ist und als geschützter Markenname eingetragen wurde.
 
Damit ist auch schon klar, dass sich das Portfolio ein wenig ändert, neben der neuen Webseiten-Adresse... 

Weiterlesen...  

Panorama 

Neue Artikel:
rss-005

Metaversen 

Neue Artikel:
VWI RSS

IT / Tech 

Neue Artikel:
VWI RSS

Second Life 

Neue Artikel:
rss-005

Mitmach-News 

Neue Artikel:
rss-005