08-1127-vivaty"Am 29. Oktober gab Vivaty bekannt, dass deren virtuelle Räume nun auch in jede beliebige Website eingebettet werden können. Bisher war das Erstellen und Einbetten solcher Scenes AIM- und Facebook-Nutzern vorbehalten.
 
Zum Erstellen eines solchen Raums ist eine Registrierung notwendig, zum Betreten reicht als kostenloses Browser-PlugIn der Vivaty-Player. Dieser kann auch zur Darstellung von beliebigen VRML- und X3D-Dateien verwendet werden."¹
 

Weiterlesen...  

Panorama 

Neue Artikel:
rss-005

Metaversen 

Neue Artikel:
VWI RSS

IT / Tech 

Neue Artikel:
VWI RSS

Second Life 

Neue Artikel:
rss-005

Mitmach-News 

Neue Artikel:
rss-005