Machinima FilmklappeDas Machinima der Woche ist die wöchentliche Serie Virtual World Infos, in der Ihr gefragt seid - Votet für euren Favourite und vergebt Punkte - von 1 bis 5. Das heutige Machinima stammt aus einer 3D-Umgebung, die keine virtuelle Welt ist - Grand Theft Auto.

Grand Theft Auto stellt eine der wichtigsten Umgebungen für Machinima Movies dar. Warum ist das so? Weil GTA bereits eine Movie Engine liefert, die bisher unerreicht ihresgleichen sucht. Wer einfach nur hyperrealistische Machinima Movies drehen möchte, ohne Ruckeln, ohne den bei Second Life üblichen langsamen Bildaufbau, mit Akteuren, die genau das machen, was sie machen sollen, der kann über das virtuelle Studio von GTA fast alle Visionen realisieren, die er jemals hatte.



Weiterlesen...  

Machinima Filmklappe Diesmal könnt Ihr hier ein Machinima aus der Age of Conan Welt sehen. Eingebettet in die opulenten Landscapes des derzeit grafisch wohl schönsten MMORPGs erzählen die Macher die Geschichte eines Befreiungskrieges.

Die dramaturgischen Elemente sind einfach, aber sehr klug und stilsicher eingesetzt, die Möglichkeiten der Game Engine wurden voll ausgeschöpft. Geniesst die schönen Avatare, herausragende Kampfanimationen und einen dichten Soundtrack.

Wie jeden Samstag könnt Ihr dieses Machinima bewerten - votet direkt im Beitrag von 1 (mies) bis 5 (oberhammer), und dieser Kurzfilm wird vielleicht Ende des Jahres zum Machinima of the Year 2010. Deine Stimme zählt.


Weiterlesen...  

Machinima Filmklappe Zum Wochenende findet Virtual World Info 2010 für euch die besten Machinima der Metaversen. Tales from the old City wurde in Second Life gedreht, Regisseur war spyVspy Aeon.

Das rund sieben Minuten lange Machinima gewann den dritten Platz des Machinima Award 2009 und bietet den ersten Teil der Story "Tales from the old City" in drei Fragmenten. Gespickt mit dichter Atmosphäre und ausgefeilten Charakteren zieht es den Zuschauer in Tiefen und Untiefen und zeigt, was Charme in Machinima bedeuten kann.

Ihr habt hier im Beitrag die Möglichkeit, für oder gegen das Machinima zu voten - und wer weiß, vielleicht gewinnt auch dieses Machinima erneut - am Ende des Jahres 2010 auf Virtual World Info den Titel "Bestes Machinima 2010".

Weiterlesen...  

08-1103-wahlkampf_smeet-logo"sMeet liefert eine neue Generation realitätsnaher virtueller Kommunikation und Entertainmentmöglichkeiten", so die Begründung der Adobe Max Jury. Auch dieses Jahr sucht Adobe wieder neue und innovative Möglichkeiten, die Technik von Adobe umzusetzen. Die sMeet Communications GmbH ist beim "Adobe Max Award 2008" in die Endrunde gelangt.

Weiterlesen...  

Der Publikumspreis des OnlineStar ´08 startete gestern offiziell. Neben allgemein gehaltenen Kategorien wie Wissen, News und Informationenfinden sich zahlreiche spezifische Themenschwerpunkte in den 16 Bereichen wieder. So können Weblogs ebenso bewertet werden wie Videoportale oder Virtuelle Welten und Games.
 
Deutschland wählt mit dem OnlineStar ’08 Publikumspreis die beliebtesten Websites im Internet. Ab dem 15. September wird dann aus den jeweils zehn Erstplatzierten der Sieger bestimmt. Der OnlineStar ist eine Wahl mit langer Tradition. 2008 werden diese Preise bereits zum 10. Mal von der Verlagsgruppe Ebner Ulm (Titel u.a. Com!, Internet World Business, Page) vergeben. 
 

Weiterlesen...  

Panorama 

Neue Artikel:
rss-005

Metaversen 

Neue Artikel:
VWI RSS

IT / Tech 

Neue Artikel:
VWI RSS

Second Life 

Neue Artikel:
rss-005

Mitmach-News 

Neue Artikel:
rss-005