Einige Betrachtungen zur Finanzkrise sowie Recht und Freiheit in SL.

Angesichts der jüngsten Meldungen, dass Island einen Staatsbankrott befürchtet, überkam mich ein plötzlicher Schauder. Second Life (SL) ist auch so eine Art Island - im virtuellen Reich. Scheinbar unabhängig, noch zu klein, um international wirklich ernsthaft beachtet zu werden, jederzeit vom Untergang bedroht, falls ein monetärer vulkangleicher Supergau die Lichter bei Linden Lab auslöscht, eine Insel mit Bewohnern, die besonderen und liebenswerten Eigensinn an den Tag legen.
 

Weiterlesen...  

----------------------------------------------------------------------------------
WEDENESDAY, JUL 2 *** 09-10:30am SLT (18-19:30 Uhr MEZ)
----------------------------------------------------------------------------------

Am 2.7. um 18:00 MEZ (09:00-10:30am SLT) findet im Rahmen der Geburtstagsfestivitäten zum 5-jährigen von Second Life ein spannend besetzter Round Table zu deutschen Lehr- und Forschungsprojekten in der virtuellen 3D-Welt von Second Life statt.
Die Keynote hält Jean Miller von Linden Lab, Moderator ist Hanno Tietgens vom Campus Hamburg
----------------------------------------------------------------------------------

Weiterlesen...  

 campus_hamburg_in_sl.jpg

HAWHamburg, Ringvorlesung „Games & Beyond“

Dienstag17.06.08, 17:00-19:00 Uhr:

Titel der Sonderveranstaltung: 
SeriousBusines in 3D - How Online Games will change Reality

 Prof.Edward Castronova, Indiana University

Bereitszum dritten Mal in diesem Sommersemester wird die insgesamt zwölfteilige Ringvorlesung "Games & Beyond" der Hochschule für Angewandte Wissenschaften Hamburg (HAW) in die dritte Dimension des Internets erweitert: Heute loggt sich um kurz vor 17:00 Uhr Prof. Edward Castronova von seinem Schreibtisch in der Indiana University mit seinem digitalen Stellvertreter „Synthetic Shan“, einem sogenannten Avatar, per Mausclick in die 3D-Internet-WeltSecond Life ein.

Weiterlesen...  

Deutsche Post adé?Erst im Mai 2007 hat die Deutsche Post die Eröffnung der virtuellen Postfiliale groß gefeiert und mit zahlreichen Aktionen wie der virtuellen Postkarte, dem Renngewinnspiel und den Wintergames gepunktet. Nun will der gelbe Riese seinen Rückzug antreten.

Zumindest wird dies auf gulli.vom berichtet.
Demnach soll der Logistikkonzern das Ende seines virtuellen Engagements am kommenden Mittwoch verkünden.

Weiterlesen...  
<< Start < Zurück 1 2 Weiter > Ende >>

Panorama 

Neue Artikel:
rss-005

Metaversen 

Neue Artikel:
VWI RSS

IT / Tech 

Neue Artikel:
VWI RSS

Second Life 

Neue Artikel:
rss-005

Mitmach-News 

Neue Artikel:
rss-005