Schutz der Privatsphäre 
Geschrieben von: Zauselina Rieko   
Montag, den 02. August 2010 um 11:09 Uhr
von Zauselina Rieko

Auf dem Blog von Leander Wattig bin ich auf einen interessanten Artikel gestoßen, der noch mal frischen Wind in die aktuelle Diskussion um Datensammelei und Privatsphäreschutz bringt. Der Schauspieler Ashton Kutcher beschreibt, wie er soziale Netzwerke wie Twitter und Facebook nutzt, um sein öffentliches Bild positv darzustellen. Er flutet den Markt mit Bildern und Informationen, damit er erstens selber

Weiterlesen: Schutz der Privatsphäre

 

Bitte Einloggen oder Registrieren um Kommentare zu schreiben.

Panorama 

Neue Artikel:
rss-005

Metaversen 

Neue Artikel:
VWI RSS

IT / Tech 

Neue Artikel:
VWI RSS

Second Life 

Neue Artikel:
rss-005

Mitmach-News 

Neue Artikel:
rss-005