The Love, The Hope - ein Besuch auf der Vernissage von Annette Chust... 
Geschrieben von: ThK   
Samstag, den 21. April 2012 um 21:06 Uhr
von Kueperpunk Korhonen

Es gibt eine Kunstszene in SecondLife, und sie ist nicht zu unterschätzen. Ich schreibe hier gelegentlich darüber. Besonders interessant daran ist, dass diese  Kunstszene sich in beide Richtungen bewegt.  RL Künstler wie Bryn Oh erforschen die neuen Möglichkeiten immersiver virtueller Kunst, gehen den Weg von der realen Ölmalerei zur digitalen Kunst und erreichen dabei ein so außergewöhnliches Niveau, dass ihre virtuellen Arbeiten

Weiterlesen: Brennende Buchstaben

 

Bitte Einloggen oder Registrieren um Kommentare zu schreiben.

Panorama 

Neue Artikel:
rss-005

Metaversen 

Neue Artikel:
VWI RSS

IT / Tech 

Neue Artikel:
VWI RSS

Second Life 

Neue Artikel:
rss-005

Mitmach-News 

Neue Artikel:
rss-005